LilyCup

(1 Kundenrezension)

30,95  inkl. MwSt.

Lieferzeit: 5-8 Werktage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlagwörter: ,

Größe A (klein):
Durchmesser 40mm – Länge ohne Stiel 66mm – Stiellänge 12mm

 

Größe B (groß):
Durchmesser 46mm – Länge ohne Stiel 66mm – Stiellänge 12mm

Beschreibung

Der schwedische Cup von der Firma INTIMINA hat eine außergewöhnliche Form und ist durch diese besonders für Frauen mit einem hohen Muttermundstand geeignet.

Durch den eingeschlagenen Rand, kann auch beim Entfernen der Tasse kein Tropfen überschwappen. Und Dank dem Schlitz im Rand, dann er leicht entleert werden.

Der Lily Cup wird in zwei Farben hergestellt. Die hellere ist die kleinere und die dunklere die größere Tasse.

Der Lily Cup wird aus medizinischem Silikon hergestellt.

Lieferumfang:

  • Menstruationstasse
  • Stoffbeutel
  • Anleitung
  • Umverpackung/Karton

Zusätzliche Information

Größe

A (klein), B (groß)

1 Bewertung für LilyCup

  1. Dorothea Burkhard

    Ich gehöre wohl zu den ersten Frauen, die Menstruationstassen verwendet haben – als sie vor 20 Jahren auftauchten, kaufte ich mir sofort eine, um die Abfallberge zu verkleinern und um Geld zu sparen. Von Anfang an war ich begeistert.
    Durch meine vielen Jahre Erfahrung kenne ich so einige Produkte, aber noch nie hatte ich eine Tasse, die so dicht ist wie der Lillycup. „Normale“ Menstruationstassen habe nämlich oben am Rand kleine Löchlein. Bei einer starken Blutung kann es sein, dass durch diese Löchlein Blut schwappt. Während Jahren habe ich daher trotz Menstruationstasse immer Slipeinlagen gebraucht und so Abfall produziert. Nicht so mit Lilicup, die sitzt bei mir wirklich dicht, und endlich komme ich, ohne Abfall zu produzieren, durch meine Tage. Zudem ist die Lillycup gross, und selbst bei starken Blutungen muss ich diese Tasse deutlich seltener auswaschen als bei jeder andere, die ich zuvor gehabt hatte.
    Allerdings musste sogar ich „alter Hase“ üben, die Lilicup richtig einzusetzen, das ist bei dieser Tasse nicht ganz so einfach. Aber hat man raus, wie man es anstellt, geht es so schnell wie mit jeder andren Menstruationstasse auch, zudem sitzt sie dann wirklich sehr fest.
    Da sie keine Löchlein hat, muss auch das Lösen und damit das Lösen des Vakuums etwas geübt werden.
    Durch ihre glatte Form ist sie sehr leicht zu reinigen, ein weiteres Plus.
    Sollte ich wider eine neue Tasse brauchen – es wird auf alle Fälle wieder eine Lillycup!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.